RKG siegt zum Saisonabschluss

Nach der Niederlage gegen Ketsch in der letzten Woche und dem Sieg des KSV Kirrlach, war der Traum vom Aufstieg in die Regionalliga für die Ringkampfgemeinschaft endgültig geplatzt. Nichts desto trotz wollte man sich mit einem Sieg vor eigenem Publikum aus der Runde verabschieden. Da Paul Rothausky immer noch verletzt ist, musste Trainer Böh die Mannschaft wieder etwas umstellen. Für Rothausky stelle sich der Jugendringer Marco List in den Dienst der Mannschaft. Ebenfalls getauscht wurde in der Gewichtsklasse bis 86kg …

RKG unterliegt KSV Ketsch knapp mit 13:15

Ketsch nimmt Revanche für die Vorrundenniederlage / Ausgeglichenes Duell Dass beide Mannschaften in Sachen Aufstieg noch nicht den Kopf in den Sand gesteckt haben und auch an diesem Kampftag den Sieg nicht verschenken wollten, zeigte sich bereits an der Waage. Sowohl Wolfgang Laier, der Trainer des KSV Ketsch, der als Ringer mit dem AV Reilingen 1982 die deutsche Mannschaftsmeisterschaft errang, als auch Michael Böh, der Trainer der RKG, stellten die Mannschaften erneut um und taktierten: „Wir wussten, dass Thilo Dicker …

RKG unterliegt dem KSV Kirrlach mit 16:12

Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft Durch die Niederlage der Ringkampfgemeinschaft beim Dauerrivalen aus Kirrlach hat sich eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft und Aufstieg abgezeichnet. Alleiniger Tabellenführer ist nun der KSV Kirrlach, mit zwei Punkten Vorsprung vor der RKG aus Reilingen. „Kirrlach hat jetzt, zwei Kampftage vor Saisonende, zwei Punkte Vorsprung, wenn alles normal läuft, ist der Aufstieg und die Meisterschaft für die Kirrlacher aus meiner Sicht sicher. Dennoch geben wir bis zum Schluss Gas und versuchen die maximal möglichen Punkte zu …

Paul Rothausky im Kader der Kadetten-Nationalmannschaft

RKG freut sich über die Genesung und die Nominierung Das Freud und Leid oft nah beieinander liegen, zeigt uns die Tage mal wieder der Ringsport. In der letzten Woche berichteten wir noch, dass sich der Nachwuchsringer der Ringkampfgemeinschaft Reilingen-Hockenheim und zweiter der deutschen Meisterschaften der A-Jugend, Paul Rothausky, beim Kampf gegen den KSV Schriesheim schwer verletzte. Er ist bei einer Aktion seines Gegners unglücklich auf die Matte gefallen und hatte sich einen Schock im Spinalkanal zugezogen. Der Kampf wurde für …