Jubiläumsveranstaltung abgesagt

Verletzungsbedingt, kann Südbaden keinen kompletten Kader für den Ländervergleichskampf stellen. Auch die Versuche, in der kurzen Zeit einen Ersatzkampf zu organisieren gelang leider nicht. Daher hat sich der AV Reilingen entschlossen, den Ländervergleichskampf und die Jubiläumsparty für Samstag abzusagen. Wir werden Beides bei nächster Gelegenheit nachholen. Wir bedanken uns bei allen, die bei der Organisation mit geholfen haben. Die Landesmeisterschaften im freien Stil, am Sonntag, den 02.Februar, finden wie angekündigt statt.

Scott Gottschling Zweiter

Der erste Erfolg für ein RKG Ringer lies im neuen Jahr nicht lange auf sich warten. Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft, startete Scottt Gottschling am vergangenen Samstag bei den Baden Württembergischen Meisterschaften im freien Stil. Die Klasse bis 66kg war erwartungsgemäß stark besetz. Gleich im ersten Kampf traf Scott auf seinen späteren Finalgegner: Salam Kachaev. Der Russe, der für den KSV Ispringen startet, besiegte Scott mit 12:5. Scott konnte danach allerdings Bernhard Amann und Luca Orsini jeweils Technisch Überhöht …

Scott Gottschling bei Baden-Württembergischen Meisterschaften

Am Samstag, den 25.01.2014 startet Scott Gottschling auf den Baden Württembergischen Meisterschaften der Junioren in Nattheim. Ausrichter ist die TSG Nattheim. Die Meisterschaften sind für Scott ein weitere Schritt in Richtung Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in diesem Jahr. Wir wünschen Scott viel Erfolg und faire Kämpfe. Die Einzel-Ergebnisse des Turniers finden Sie nach Veröffentlichung in der Liga-DB

Mannschaft der RKG nimmt weiter Form an

Für Sportvorstand Heiko Schweikert und Alexander Rausch dürfte momentan wohl die stressigste Zeit der Saison sein. Jetzt gilt es, die Ringer für die Mannschaft in der anstehenden Saison zu verpflichten. Dabei gilt es, sowohl die eigenen Ringer, die natürlich auch umworben werden, zu halten und sich auf der ein oder anderen Position zu verstärken, um das Ziel Aufstieg im Jubiläumsjahr zu erreichen. Das Michael Böh als Trainer bleibt war die erste gute Nachricht des Jahres. Mittlerweile konnten aber auch Scott …